Traunseecup U8 bis U12

Start: 9:30

http://www.skizeit.net/races/26459

Traunseecup U14 bis AK VI

Start: ca.10:30 im Anschluss an Kinderrennen

http://www.skizeit.net/races/26460

Am Freitag wurde das erste Rennen des Traunseecups am Skilift Hochlecken veranstaltet. Bis zum Schluss konnten wir nicht glauben, dass ein Rennen möglich werden würde. Die Veranstalter konnten uns jedoch vom Gegenteil überzeugen.
Bei diesem Kinder-Kombi Race waren im oberen Bereich ein Slalom und danach ein Riesentorlauf gesteckt. Die Piste war bis zum letzten Läufer in einem guten Zustand.
Von unserem Verein waren 16 Kinder am Start. Die Tagesbestzeit wurde von Burian Philipp (33,49) aufgestellt. Dank der tollen Leistungen aller Starter sind wir momentan führende in der Gesamtwertung des Traunseecups.

Kinder U8 weiblich
2. Steinkogler Luisa
3. Richter Anja
6. Viertbauer Elli
9. Maak Lilly

Kinder U8 männlich
3. Bernroider Lukas

Kinder U10 männlich
4. Födinger David 37,71
9. Höllwerth Tobias 42,63
10. Schwaiger Felix 42,84

 

Kinder U12 weiblich
3. Schulz Amelie 38,54
6. Steinkogler Leni 41,03
7. Maak Laura 43,21

 

Kinder U12 männlich
1. Burian Philipp 33,49
7. Viertbauer Kilian 39,38
8. Höllwerth David 43,88

 

Vereinswertung:
1. SK Ebensee 238 Punkte
2. SC Pinsdorf 212 Punkte
3. SSV Traunkirchen 181 Punkte

Ortsmeisterschaft 2018
Sonntag, 14.1.2018

Am Sonntag den 7.1. fand in Hinterstoder das erste Rennen, der heurigen Saison, der OÖ Ski Challenge statt.

Insgesamt waren bei diesem Rennen 96 Läufer aus ganz Oberösterreich am Start.
Der anspruchsvolle Lauf wurde auf der Standard Piste gesteckt. In der Wertungsklasse U11m waren 21 Starter.
In dieser Klasse konnte sich Burian Philipp den hervorragenden 5.Platz sichern.

Es gibt noch übrige Skibekleidung.
Folgende Größen sind noch verfügbar.
Preis je Garnitur 319€
Gr. 140/152/164/176
Bei Interesse bitte um Rückmeldung bei Richard Schmidsberger

Im Verzeichniss Rennen\Termine Saison 2018-2017 wurden Termine ergänzt.
Im Verzeichniss Galerie\Training 2017/18 und diverses 2017/18 wurden Fotos ergänzt.

 

PASS THURN,AUSTRIA,15.NOV.15 – ALPINE SKIING – FIS Slalom, men. Image shows Maximilian Lahnsteiner (AUT). Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

Nach dem erfolgreichen Saisonstart bei den FIS-Rennen in Italien und in der Schweiz startete Max Lahnsteiner in der Vorwoche bei zwei Europacup-Riesentorläufen in Trysil/Norwegen. Beim ersten Rennen reichte es für den 12. Gesamtrang. Am nächsten Tag schaffte es Max Lahnsteiner unter die Top 10 und fuhr mit zwei sehr guten Durchgängen auf den sensationellen 8. Rang!

In der nächsten Woche startet Max Lahnsteiner bei zwei Europacup-Super-G auf der Reiteralm.

 

Max Lahnsteiner startete sensationell mit 4 Stockerlpätze in die neue Saison. Beim Saisonauftakt in Solda/Ital. erreichte er bei zwei Int. FIS-RTL die Plätze 2 und 3.

GOESTLING,AUSTRIA,23.MAR.17 – ALPINE SKIING – Austrian Championships, giant slalom, men. Image shows Maximilian Lahnsteiner (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

In der Vorwoche war Max Lahnsteiner in Arosa/CH noch erfolgreicher und holte sich bei einem Int. FIS-RTL mit einem großartigen 2. Lauf den Sieg! Am Vortag reichte es mit dem 3.Rang ebenfalls fürs Podest.

Von Seiten des Skiteam Ebensee gratulieren wir zu diesem sensationellen Saisonstart und hoffen natürlich, dass diese Form für die nächsten Rennen anhält und wir über weitere Erfolge berichten dürfen!

Max Lahnsteiner startet nächste Woche bei 2 Eu

ropacup-RTL in Norwegen und anschließend stehen noch 2 Europacup-Super-G auf der Reiteralm auf dem Programm.

Im Verzeichnis Galerie wurden folgende Bilder ergänzt

Training 2017/18: 20171105 Sölden

Diverses 2017/18: Kindertraining

 

 

 

Liebe Mitglieder

Wir möchten auch in der kommenden Saison Fotos veröffentlichen.

Daher ersuchen wir euch diese Formular auszufüllen und zu retournieren.

Wir hoffen auf viele ausgefüllte Dokumente