Top Ten Platzierung im Riesentorlauf

Details
Veröffentlicht am Montag, 02. Dezember 2013 14:46

Reiteralm (AUT), 29.11.2013 – Mit Rang fünf für Daniel Hemetsberger (SV Unterach) und Rang acht für Maximilian Lahnsteiner (Skiteam Ebensee) endete der Riesentorlauf auf der Weltcuppiste Gasselhöhe zu Saisonauftakt höchst erfolgreich aus oö Sicht. „Viele starke österreichische Nachwuchsläufer waren im internationalen Teilnehmerfeld auf der Reiteralm vertreten. Leider sind Michael Offenhauser und Thomas Mayrpeter bereits im ersten Durchgang ausgeschieden. Für die kommenden Rennen erhoffe ich mir aber die eine oder andere Stockerlplatzierung unserer Nachwuchsathleten“, so Alpinchef Karl Reisenbichler zum Saisonauftakt.

 Platz zwei für Maximilian Lahnsteiner

Details
Veröffentlicht am Mittwoch, 04. Dezember 2013 15:29

Hinterstoder (AUT), 03./04.12.2013 – Maximilian Lahnsteiner (Skiteam Ebensee) ist gut in die Saison gestartet und holte sich seine ersten Stockerlplätze der Saison ab. Bei den nationalen FIS Nachwuchsrennen im Riesentorlauf und Slalom kam der 17-jährige jeweils auf Rang zwei. Weiter fünf LSVOÖ Athleten finden sich unter den Top 20 Läufern. Fabian Drack (USC Grünau) wurde 10. im Riesentorlauf und 9. im Slalom. Roland Kainz (TVN Wels) holte Platz 17, Viktor Stemmer (Union Liebenau) wurde 19. und Alexander Steinkogler (TVN Wels) reihte sich auf Platz 20 ein im Riesentorlauf. Dominik Hochhauser (SK Neukirchen) komplettiert die Mannschaftsleistung mit Rang 20 im Slalom. „Ich bin mit den Leistungen zu Saisonauftakt absolut zufrieden. Insgesamt sechs oberösterreichische Läufer in einem sehr starken nationalen Aufgebot unter den besten 20 zu haben, stimmt mich absolut optimistisch für die nächsten Rennen“, so Sportdirektor Fritz Offenhauser.

 

Max Lahnsteiner  schafft Sprung in den ÖSV C-Kader!

 

Seit vergangenen Freitag ist Max Lahnsteiner (Jg.  1996) in den ÖSV    C-Kader (Jahrgänge 1993 – 1996) aufgenommen.  Diese Woche ist er bereits mit dem gesamten Kader beim ersten   Slalom- und RTL-Trainingskurs am Kitzsteinhorn.

Das Skiteam Ebensee gratuliert Max Lahnsteiner zu  dieser großartigen Leistung und wünscht seinem Nachwuchstalent weiterhin  alles Gute und viel Erfolg!

 

Stefan Holzinger erreichte vergangenen Sonntag beim NÖM-Kidscup Bundesfinale in Kitzbühel den erfreulichen 6. Rang in seiner Altersklasse.

Nach einer sehr erfolgreichen Saison darf sich Stefan Holzinger vom Skiteam Ebensee über dieses großartige Saisonabschlussergebnis und über dieses interessante Kitzbühelwochenende, wo auch einige ÖSV-Weltcupläufer vertreten waren, freuen! 

Bilder dazu in der Galerie!!

3.Foto mit Weltcupläufer Romed Baumann  (re.) 

Schöne Grüße!

Josef Holzinger, Obmann Skiteam Ebensee   

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=8_oRWqMD-H4

Das Skiteam Ebensee veranstaltete am Sonntag, den 17. März 2013 zwei Bewerbe zum Fischer Traunsee CUP 2013. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Pistenverhältnissen konnte zumindest beim ersten Bewerb die neue Rennpiste in voller Länge absolviert werden, diese wurde  von allen Teilnehmer als anspruchsvolle und perfekte Strecke bezeichnet.  84 Läuferinnen und Läufer aus den Gemeinden rund um den Traunsee von der Klasse U14 (SCH II) bis zur Klasse AK V waren am Start.

Für die Mannschaft des Skiteam Ebensees war es ein sehr erfolgreicher Tag. Julia Schwaiger konnte sich zwei Mal die Tagesbestzeit bei den Damen sicheren.

Weitere erste Plätze in den einzelnen Klassen wurden erreicht durch Maria Jaritsch (U14), Lisa Neuböck (U18), Lisa Schwaiger (DK), Martin Gaigg und Adrian Steiner (U14).

Alle weiteren Starterinnen und Starter des Skiteam Ebensees konnten ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielen.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Ergebnisliste Rennen 3 http://www.skizeit.net/races/14891/results/classes

Ergebnisliste Rennen 4 http://www.skizeit.net/races/15689/results/classes

Am Samstag, den 16. März 2013 fand die Salzkammergut Gebietsmeisterschaft am Kasberg statt. Der USC Asmag Grünau-Kasberg veranstaltete am „Ochsenboden neu“ jeweils einen Bewerb für Kinder (B2 – U8) und Erwachsene (U13 – AK V) bei strahlendem Sonnenschein, perfekten Pistenverhältnissen waren bei den Kindern 89 Läuferinnen und Läufer am Start, bei den Erwachsenen 76 Starterinnen und Starter.

Für die Mannschaft des Skiteam Ebensees war es trotz der geringen Teilnehmer ein erfolgreicher Tag und folgende tolle Ergebnisse konnten erzielt werden.

Klasse

Rennläuferin/-läufer

Rang

U8

Prohaska   Lukas

3

U11-12

Engl   Peter

4

U15-16

Jaritsch   Maria

3

U21

Schwaiger   Julia

1

U13-14

Schmidsberger   Thomas

Schulz   Daniel

4

7

U15-16

Gaigg   Martin

Steiner   Adrian

Sedunko   Rafael

2

5

6

AK II

Schwaiger   Josef

8

AK III

Schmidsberger   Richard

7

 

Am folgenden Link wird eine kurze Zusammenfassung des Tages gezeigt:

http://skg.btv.cc/system/web/video.aspx?bezirkonr=0&detailonr=223991219&menuonr=220813506

Das Skiteam Ebensee gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu diesen tollen Ergebnissen.

Hier das Gesamtergebnis!!

http://www.skizeit.net/races/14870/results/classes

Tochter und Vater siegten bei der Ebenseer Skiteam Vereinsmeisterschaft 2013!

 

Das Skiteam Ebensee veranstaltete zum Saisonabschluss vergangenen Samstag am Feuerkogel die Vereinsmeisterschaft. Dabei gelang Julia Schwaiger und Vater Josef Schwaiger das nicht alljährliche „Kunststück“ die Vereinsmeistertitel innerhalb der Familie zu feiern. Insgesamt waren fast 50 Läufer/innen am Start.

 

Die besten Zeiten der Ebenseer Skiteam Vereinsmeisterschaft:

Damenwertung

Julia Schwaiger – 38.93 / Tagesbestzeit und VM 2013

Lisa Schwaiger – 40.98

Lisa Neuböck – 42.96

Herrenwertung

Josef Schwaiger – 40.41/ VM 2013

Martin Gaigg – 40.56

Manfred Hitzenberger – 40.77

Stefan Holzinger – 40.94

Mathias Loidl – 40.95

 

Bei der abschließenden Siegerehrung im Gasthaus „Auerhahn“ bei der auch VBgm.Ing. Markus Siller anwesend war bedankte sich Obmann Josef Holzinger bei allen Mitarbeitern/innen vom Skiteam Ebensee für die hervorragende Arbeit der abgelaufenen Saison, sowie bei allen Firmen für die Unterstützung bzw. Spende der Tombolapreise!

Gesamtergebnis http://www.skizeit.net/races/15705/results/classes

 

Bei den OOE – Landesmeisterschaften vom 09.-10. März in Gosau erreichte Julia Schwaiger beim ersten Bewerb dem Super G den ersten Rang und somit den Landesmeistertitel im Super – G. Bei dem darauf folgenden Riesentorlauf belegte sie Rang 4 und tags darauf erreichte Julia trotz eines verpatzten ersten Durchgangs noch den 3. Rang und somit in der Kombination aller dreier Bewerbe den 2.Gesamtrang.

 

Bericht des LC – SL – am Kronberg vom 22.02.2013 ist in Internet

unter www.btv.cc /Vöcklabruck im Videoarchiv ersichtlich.

 

In Namen des Schiteams Ebensee gratulieren wir den zwei Tagessiegern 

FRANZISKA ENGL  und  LORENZ HÖRZIG

Ergebnis-Liste

www.skizeit.net/races/15613/results/classes

Bilder in der Galerie !!!